BACKLAxx® Akupressurmatte

Die Vorteile von BACKLAxx® im Überblick:

  • lindert Kopf-, Rücken-, Nacken- und Gelenkschmerzen
  • sorgt spürbar für weniger Muskelverspannungen
  • nur 15 Minuten täglich genügen
  • langlebige und hochwertig Verarbeitung
  • natürliche Materialien
  • einfach zu Hause oder auf Reisen anwendbar
Zur Anwendung
Mehr über Akupressur

Ursachen für Rückenschmerzen

Ursachen für Rückenschmerzen

85% – muskuläre Verspannung 15% – Andere Auslöser

BACKLAxx® Akupressurmatten finden Einsatz bei:


  • Muskelverspannungen und Muskelverhärtungen
  • akuten, subakuten sowie unspezifischen Schmerzen, die örtlich begrenzt sind
  • Hyperalgesie beziehungsweise Allodynie (gesteigerte Schmerzempfindlichkeit)
  • Vorbeugung chronischer Schmerzen
  • Triggerpunkten (kleinste Muskelverkrampfungen) in Rücken, Nacken, Hals und Schul
  • Nervenschmerzen
  • Dauerstress
  • Schlaf- und Angststörungen

Gesundheit, Energie und Wohlbefinden lassen sich – mit nur 15 Minuten am Tag – steigern. Die Beschwerden können durch die Effekte der Akupressur gelindert werden.

Verteilung der unterchronischen Rückenschmerzen leidenden Bevölkerung nach Geschlecht


  • 0%
  • 5%
  • 10%
  • 15%
  • 20%
  • 25%
  • 30%
  • 35%
  • 40%
  • 45%
  • 50%
  • Frauen
  • Männer

Die typischen Risikogruppen für Rückenschmerzen:

  • Angestellte in sitzender Tätigkeit (Büromitarbeiter, Lastwagenfahrer, Arbeiter an Montagebändern)
  • handwerklich und schwer Arbeitende (Personen, die längere Zeit in gebückter Haltung verharren müssen, wie Maurer oder Straßenbauer)

Über die Anwendung der BACKLAxx®-Akupressurmatte:


Für die Akupressurmatte von BACKLAxx® gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Sie ist dabei für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Doch wie sieht die konkrete Anwendung zur Behandlung und Vorbeugung von Rückenschmerzen aus?

1. Schritt

Breiten Sie die Matte auf dem Boden aus.

2. Schritt

Positionieren Sie das Kissen direkt an das Kopfende der Matte.

3. Schritt

Am besten legen Sie sich mit nackter Haut auf die Kunststoffspitzen. Anfangs hilft das beigelegte Tuch, den ungewohnten Druck abzumildern.

4. Schritt

Der Hinterkopf sollte etwas über der Mitte des Kissens liegen, damit der Nacken gut aufliegt.

5. Schritt

Zu Beginn werden 10 Minuten Liegezeit pro Tag empfohlen, je nach Wohlbefinden kann auf bis zu 40 Minuten gesteigert werden.

Darüber hinaus bietet die BACKLAxx®-Akupressurmatte auch für fortgeschrittene Wellness-Liebhaber einige besondere Anwendungsoptionen:

1. Yoga-Übungen

Die Akupressurmatte ist aus der Idee des Nagelbrettes entstanden, wie es Fakire verwenden. Fakire waren die Lehrer des klassischen Hatha-Yogas, das sich noch heute großer Beliebtheit erfreut. Die BACKLAxx® Akupressurmatte stellt eine neuzeitliche Alternative zur konventionellen Yogamatte dar. Führen Sie Ihre Übungen wie Lotus (Padmasana), Baum (Vrikshasana) oder Kobra (Bhujangasana) ruhig, konzentriert und kontrolliert auf einer Akupressurmatte aus – und genießen Sie dabei aktiv die anregende Wirkung der Druckmassage.

2. Gezielte Behandlung anderer Körperbereiche:

Die klassischste Anwendung der BACKLAxx® Akupressurmatte ist wohl die Lage auf dem Rücken mit dem dazugehörigen Kissen im Nacken. Sie können jedoch auch ganz gezielt andere Körperbereiche behandeln:

  • Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fußreflexzonenmassage?
    Dafür stellen Sie sich einfach auf die Matte – oder gehen sogar ein paar Schritte darüber.
  • Sie leiden an Verspannungen der Atemmuskulatur? Dann legen Sie sich doch gerne einmal nur mit dem Oberkörper auf die Akupressurmatte. Wenn Sie die Matte quer statt längs zum Körper ausbreiten, stimulieren die Akupressurspitzen lediglich den gewünschten Bereich (zum Beispiel das Zwerchfell)
  • Schwere, müde Beine? – das muss nicht sein!
    Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf die BACKLAxx® Matte und positionieren Sie das Kissen in die Erhöhung der Kniekehlen – so können Sie erschöpfte Beine wieder aktivieren, die Durchblutung anregen und Venenleiden lindern.

Das BACKLAxx®-Set umfasst

  • eine Matte
  • ein Kissen
  • eine Tasche
  • ein Tuch
  • zwei Hörbucher
  • ein eBook zum kostenlosen Download
Zum Shop
Amazon
Barbara, 16. Dezember 2018 5.0 von 5 Sternen
An Alle Skeptiker
Ich habe mir diese matte gekauft, weil die Nadeln „erträglich“ spitz sein sollen… Im Vergleich zu anderen matten. Trotzdem waren die ersten drei Male echt anstrengend und es hat mich viel Überwindung gekostet mich wieder drauf zu legen (mein empfinden). Wichtiger als wehwehchen los zu werden, war es mir Zeit für mich zu nehmen, zu entspannen und einen Ausgleich zu finden. Zuerst dachte ich totaler fehlkauf, weil ich einfach keine Entspannung bei dem gepieckse empfinden kann…. ABER und deshalb für mich volle Punktzahl… Nach einigen Anwendungen habe ich gemerkt, dass meine innerliche Unruhe und ungesunden Angewohnheiten so gut wie weg waren… Und mit so einer Veränderung hätte ich wirklich niemals gerechnet!!!!! Muss jeder für sich einfach selber testen und gucken was es einem bringt… Aber ich bin echt sprachlos Ich werde die matte jetzt auch zu Weihnachten verschenken und bin schon auf die Erfahrungsberichte meiner lieben gespannt.
weitere Informationen
Sonja Klukas, 07. Januar 2019 5.0 von 5 Sternen
Super gut
Zufällig bin ich auf die Akupunktur Matten gestoßen und habe mich über die verschiedenen Matten informiert. Letztendlich habe ich mich, auf Grund eines positiven Berichtes von einer Dame die verschiedene „Marken“ ausprobiert hat, für die BACKLAxx entschieden. Da ich unter Fibromyalgie ,Rheumatischer Arthritis etc leide und daher viele Verspannungen und schmerzen habe , habe ich gehofft die Matte könnte mir helfen. Nun was soll ich sagen … ich bin begeistertert… endlich schlafe ich wieder besser und meine morgendlichen „extremen“ Rückenschmerzen sind viel besser geworden. Ich habe lege mich jetzt seid fünf Tagen täglich drauf und habe das Gefühl es arbeitet noch den nächsten Tag im Rücken… Ich möchte die BACKLAxx nicht mehr missen und freue mich jeden Tag darauf mich wieder darauf zu legen. Auch meine Tochter hat sie schon für sich entdeckt;) Auch der Kundenservice ist super, ich habe nicht gleich den Link für das Hörbuch gefunden und daraufhin eine E-Mail an BACKLaxx geschickt, inerhalb weniger Stunden habe ich sehr nette Hilfe bekommen. Fazit: ich würde sie und jeden Fall weiter empfehlen!!
weitere Informationen
birgit, 17. August 2019 5.0 von 5 Sternen
Super
Auf jeden Fall ist der Qualitätsunterschied zu sehr viel preisgeringeren Matten zu sehen und zu fühlen. Ich bin kein Akkupressurmattenanfänger, dennoch wollte ich gern das Hörbuch haben. Da es mit dem Herunterladen nicht klappen wollte, hab ich eine Mail an den Hersteller geschickt. Eine Antwort hab ich umgehend bekommen. Ich nutze diese Übungen jetzt auch und bin begeistert, wie Entspannung und allgemeines „Abschalten“ durch die Musikbegleitung gelingen. Kann ich nur jedem empfehlen, der seinem Rücken und seiner Seele was besonders Gutes tun will.
weitere Informationen
Petra, 09. Juni 2019 5.0 von 5 Sternen
Ausgezeichnete Matte und super Kundenbetreuung
Ich habe meine Matte direkt beim Hersteller bestellt, da zu dieser Zeit die Ausführung „Schiefer“ über amazon nicht lieferbar war, ich diese aber gerne kaufen wollte. Der Preis ist identisch. Die Matte und das gesamte Zubehör sind hochwertig – wie man hier ja auch ausführlich bei der Produktbeschreibung lesen kann. Im Paket lag eine handgeschriebene persönliche Karte des Firmenchefs, was ich äußerst ungewöhnlich und sehr freundlich fand. Da ich früher schon einmal eine sehr günstige Akupressurmatte besaß, die ich irgendwann verschenkte, konnte ich den Qualitätsunterschied sofort spüren. Ich finde auch das Kissen äußerst gelungen, hier hatte ich bei meiner früheren Variante große Probleme. Ich mag auch sehr gerne die Tasche, in der alles schnell und sicher verstaut werden kann. Das Tuch für die Starter oder bei hoher Empfindlichkeit ist eine tolle Beigabe. Gerne stelle ich mich auch barfuß auf die Matte. Da die Matte völlig unproblematisch gepflegt und gereinigt werden kann, ist diese Kombination absolut empfehlenswert. Besonders gefällt mir auch der persönliche Support. Der Kundendienst wird groß geschrieben, auch das ist ein wichtiger Grund, dieses Produkt zu erwerben. Und: Es gibt keine automatisierte Bitt-E-Mail der Firma, dass Rezensionen gewünscht sind. Wer hier bewertet, der/die tut es, weil er oder sie das Produkt liebt. Und jetzt noch ein paar Worte zur Wirkung: Ich fühle beim Liegen bald schon tiefe Entspannung, spüre die positiven Effekte noch lange nach dem Liegen und nachts schlafe ich wieder viel besser und tiefer. Ein herzliches Dankeschön sage ich auf diesem Wege.
weitere Informationen
Marie Sonne, 09. August 2019 5.0 von 5 Sternen
Daumen hoch…
Lieferung kam schneller bei mir an als erwartet! Die Akupressurmatte, das dazugehörige Kopfkissen und das Tuch haben wirklich eine sehr gute Produktqualität und sind sehr gut verarbeitet! Das Darauflegen ist anfangs schon mit Überwindung verbunden! Ich bin witzigerweise trotzdem beim zweiten Mal auf der Matte eingeschlafen und das ohne Tuch! Am Anfang sticht die Matte schon ganz schön und jede Abweichung von der ersten Lage verursacht neue Piekser! Nach ca. 10 min. spürt man das Pieksen nicht mehr und es entwickelt sich Wärme! Nach der Behandlung fühte ich mich locker und entspannt! Klare Kaufempfehlung und Daumen hoch! Langzeittest steht noch aus (Farbe grau)
weitere Informationen
weitere Kundenrezensionen

Wissenswert: Was ist Akupressur?


Akupressur ist aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) hervorgegangen. Diese hat sich in den letzten Jahrzehnten in Europa vermehrt als Heilkunst etabliert. Sie versteht sich als ganzheitliches Konzept, bei der nicht nur der Körper betrachtet wird, sondern auch die Gesundheit und das Wohlbefinden von Geist und Seele.

Doch wie funktioniert Akupressur eigentlich?

Es geht um die Druckstimulation von bestimmten Körperpunkten, die häufig paarig, also links und rechts in den Körperhälften, angelegt sind. Nach TCM-Lehre befinden sich diese Punkte, einer Perlenkette ähnlich, auf Leitlinien — sogenannten Meridianen, die in Verbindung mit den Organen stehen.

Den Meridianen entlang fließt die Lebensenergie Qi durch den Körper. Ist dieser Fluss gestört, kann es zu Schmerzen oder anderen Leiden kommen. Akupressur setzt genau hier an: Die Stimulation der Druckpunkte löst nach TCM-Verständnis die Blockaden und lässt das Qi wieder durch den Körper strömen – die Beschwerden werden gelindert.

Die Druckmassage kommt gegen verschiedenste Beschwerden zum Einsatz. Allem voran steht bei der Akupressur auch die Linderung von Schmerzen und Verspannungen der Muskeln im Fokus. Dabei können die Leiden für sich stehen oder Symptome einer anderen Erkrankung sein, wie zum Beispiel bei einem Halswirbelsäulensyndrom oder Morbus Bechterew (entzündliche, degenerative Erkrankung mit Schmerzen und möglicherweise einer Versteifung der Gelenke).

Des Weiteren ist in Studien nachgewiesen worden, dass sich Akupressur auch bei psychischen Krankheiten und Beschwerden bewähren konnte.1 So profitieren Betroffene mit

  • Schlafstörungen,
  • Depressionen,
  • Panikattacken,
  • Stress und
  • Ängsten

von der entspannenden Wirkung – und können zum Beispiel durch das Nutzen einer Akupressurmatte einer Chronifizierung vorbeugen. Mit der BACKLAxx® Akupressurmatte gönnen aber nicht nur Erkrankte ihrem Körper etwas Gutes. Die Matte ist ein echtes Wellness-Gadget: Sie kann die Tiefenentspannung bei Meditation beschleunigen und die Durchblutung der Haut sowie die Leistungsfähigkeit der Muskulatur verbessern. Dabei sind Sie bei der Nutzung nicht an einen bestimmten Ort gebunden – nehmen Sie Ihre BACKLAxx® Akupressurmatte auch gerne mit auf Reisen.

Die Spitzenmatte und das dazugehörige Kissen von BACKLAxx® machen es als moderne Variante des Fakir-Nagelbretts besonders leicht, die Wirkung der Akupressur auf Körper, Geist und Seele zu erleben – und das Ganze mit nur 15 Minuten am Tag!

Der Umwelt zuliebe verantwortungsvolles Geben und Nehmen


  • aus hochwertigen und natürlichen Materialien gefertigt. So besteht zum Beispiel die Füllung aus Kokosfasern sowie Kapok (Pflanzendaunen) und der Überzug der Matte aus Halbleinen (45% Baumwolle und 55% Leinen). Außerdem nutzt BACKLAxx® beispielsweise für die Spitzenrosetten Kunststoff ohne Weichmacher. In den Kissen ist ausschließlich Kapok als Füllmaterial zu finden.
  • Mit 3 Prozent des Gewinns, der durch den Verkauf der BACKLAxx®-Matten erzielt wird, beteiligt sich das Unternehmen in Zusammenarbeit mit primaklima.org an einem Aufforstungsprojekt in Nicaragua. Auf diese Weise konnten bereits 117 Bäume gepflanzt werden — Tendenz steigend. Für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt und natürlichen Ressourcen.

Die BACKLAxx®-Akupressurmatte jetzt kaufen:

Versand nach Deutschland, Österreich und die Schweiz

Versand nach Deutschland

Quellen anzeigen